ZMDI erweitert seine Smart Charger IC-Familie und pr�sentiert zwei neue

Published:

DRESDEN, DEUTSCHLAND -- (Marketwire) -- 02/25/13 -- Das Dresdner Halbleiterunternehmen ZMD AG (ZMDI), das sich auf die Entwicklung energieeffizienter L�sungen spezialisiert hat, bringt mit dem ZSPM4521 ein Hochleistungs-Lade-IC f�r Lithium-Ionen-Akkus und mit dem ZSPM4523 ein Superkondensator-Lade-IC f�r das Aufladen aus photovoltaischen Energiequellen neu auf den Markt. Damit unternimmt der globale Anbieter von Analog- und Mixed-Signal-L�sungen f�r Automobil-, Industrie-, Medizin-, Informationstechnologie- und Verbraucheranwendungen den n�chsten Schitt im Zuge der Ausweitung seines Produktportfolios. Das Unternehmen bietet mit seiner Smart Power Management Technologie erstklassige energieeffiziente L�sungen f�r mobile und batteriebetriebene Anwendungen an.

Sowohl beim ZSPM4521 als auch beim ZSPM4523 sind Abschaltspannungen und Ladestr�me konfigurierbar, um optimales Laden f�r ein breites Spektrum an Lithium-Ionen-Akkus und Superkondensatoren zu erm�glichen. Die Ger�te k�nnen bis zu 1,5 A Dauerstrom regulieren und verf�gen �ber eine Maximum Power Point Tracking (MPPT)-Funktion, um die maximale Leistung aus der photovoltaischen Energiequelle zu ziehen. Sobald die Abschaltspannung erreicht wird, arbeitet der MPPT-Regler im Spannungsbetrieb, um die optimale Spannung aufrechtzuerhalten. Die Schaltfrequenz betr�gt 1 MHz, was den Einsatz von kleinen Filterkomponenten erm�glicht und somit Leiterplattenplatz und Systemkosten einspart. Durch die integrierte I�C� (Markenzeichen von NXP)-Schnittstelle kann der Nutzer anwendungsspezifische Abschaltspannungen festlegen und Ladestr�me kontrollieren.

Der ZSPM4521 verf�gt �ber eine zus�tzliche Ladestopp-Funktion, um Lithium-Ionen-Akkus vor �berladung zu sch�tzen. Au�erdem k�nnen die Abschaltspannungen und die maximalen Ladestr�me f�r verschiedene Temperaturbereiche des Akkus gesondert eingestellt werden. Der IC bietet einen speziellen Schutz vor �berstrom, �bertemperatur, �berspannung, Unterspannung und Ladeunterbrechungen f�r Lithium-Ionen-Akkus.

Der ZSPM4523 ist f�r das Laden von Superkondensatoren optimiert. Er bietet Schutz vor �berstrom, �bertemperatur sowie �ber- und Unterspannung.

Die ZSPM45XX-Familie zeichnet sich durch ihre hohe Integrationsf�higkeit mit einem Wirkungsgrad von bis zu 92 % und mit ihrem extrem geringen Stromverbrauch aus. Wenn der Regler deaktiviert ist, ben�tigt das Ger�t in der Regel 10 �A Ruhestrom.

�Aufbauend auf dem Erfolg unseres Produkts ZSPM4551 bieten wir mit dem ZSPM4521 und dem ZSPM4523 den Kunden nun eine noch breitere Produktpalette zur Unterst�tzung von Lithium-Ionen-Akkus, photovoltaischen Energiequellen und Superkondensatoranwendungen. Das nachhaltige Engagement von ZDMI bei der Entwicklung von modernen, hocheffizienten L�sungen versetzt unsere Kunden in die Lage, eine f�hrende Position beim Thema Energieeffizienz einzunehmen", sagte Edward Lam, Vice President f�r Marketing und Business Development bei ZMDI.

Merkmale des Smart Chargers: -- Maximum Power Point Tracking (MPPT) f�r optimiertes Laden -- Extrem niedriger Ruhestrom, 10 �A -- 1,5 A Dauer-Ausgangsstrom -- R�ckstromsperre -- Programmierbare Abschaltspannungen und Ladestr�me -- �berwachungsprogramm f�r �berspannung und Ladeunterbrechung -- Eingangs-Unterspannungs-Abschaltung -- Umfassender Schutz vor �berstrom und �bertemperatur -- Anzeige des Ladezustands -- I�C�-Programmschnittstelle mit EEPROM-Registern -- Temperaturbereich (Sperrschicht) -40 degrees C bis 125 degrees C -- Geh�use: 16-L PQFN (4 mm x 4 mm) Verf�gbarkeit und Preis

ZSPM4521 1,85 USD bzw. 1,37 Euro bei Abnahme von 1.000 St�ck, ZSPM4523 1,58 USD bzw. 1,17 Euro bei Abnahme von 1.000 St�ck.

�ber ZMDI Die Zentrum Mikroelektronik Dresden AG (ZDMI) ist ein weltweiter Anbieter von Analog- und Mixed-Signal-Halbleiterl�sungen f�r Automobil-, Industrie-, Medizin-, Mobile Sensing-, IT- und Verbraucheranwendungen. Diese L�sungen erm�glichen unseren Kunden, Produkte im Bereich Power Management, Beleuchtung und Sensoren zu entwickeln, die f�r ein H�chstma� an Energieeffizienz sorgen.

Der Hauptsitz von ZDMI befindet sich seit mehr als 50 Jahren in Dresden. Das Unternehmen besch�ftigt weltweit mehr als 320 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und bedient seine Kunden �ber Verkaufsstellen und Designcentern vor Ort in Deutschland, Italien, Bulgarien, Frankreich, Gro�britannien, Irland, Japan, Korea, Taiwan und den Vereinigten Staaten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zmdi.com.

Die URL f�r diese Pressemitteilung lautet http://www.zmdi.com/news/press-releases-news/

Ansprechpartner: Daniel Aitken ZMDI Global Director of Corporate Marketing and Communications T +1 438 288 3668 daniel.aitken@zmdi.com